Rhythmische Gymnastik

Perfektion, Technik, Beweglichkeit, Grazie...

Info über RG bei Wikipedia

Faszination dieser Sportart

perfekter Körperbeherrschung

Rhythmische Gymnastik, kurz RG (früher: RSG Rhythmische Sportgymnastik), gehört in der Schweiz dem Schweizerischen Turnverband zur Abteilung Spitzensport an.

Die Mischung aus ausdrucksvollem Tanz, perfekter Körperbeherrschung in Verbindung mit den technisch höchst anspruchsvollen Elementen des Handgerätes in Bezug zur Musik, machen die Faszination dieser Sportart aus.

Feminine Spitzensport

Die RG ist eine feminine Spitzensportart. Eine wettkampfbetonte und leistungsorientierte Weiterentwicklung der Gymnastik mit künstlerischer Prägung.

Gruppe oder Einzel

Die Gymnastinnen turnen Einzel oder in Fünfergruppen auf einem Teppich von 13 x 13 Metern. Hallenhöhe (Wurf Höhe) mindesten 9 Meter.

Musik

Die Übung wird im Einklang mit der Musik geturnt, ohne und heute sogar mit Gesang. Bei Einzel dauert die Übung 1:15 bis 1:30 Minuten, bei Gruppen 2:15 bis 2:30 Minuten.

Handgeräte

Es stehen fünf Handgeräte zur Auswahl: Seil, Reif, Ball, Band oder Keule. Bei Gruppen kann dies auch in Kombination ausgeführt werden.

Musik der Rhythmische Gymnastik

Hier einige klassische RG Musik als Hörprobe.

Zum Abspielen auf den MP3 Button Klicken.

MP3

MP3

MP3

MP3

MP3

MP3

MP3

MP3

MP3

Dong 1

MP3

Dong 2

MP3

Dong 3

MP3